fbpx
0251- 748 65 902 mail@lapeaudouce.com Alter Fischmarkt 16 48143 Münster

Dauerhafte Haarentfernung

durch die Elektroepilation in Münster

Dauerhafte Haarentfernung 
durch die Elektroepilation in Münster

Kein Traum, sondern Wirklichkeit.

Die Nadelepilation befreit Sie von unerwünschtem Haarwuchs. Und das für immer!

Bereits 1875 hatte Dr. Charles E. Michel die Idee, Haare direkt an der Wurzel zu entfernen, indem er galvanischen Strom an eine Nadel anschloss und so das Haar im Haarfollikel zerstörte ohne die Haut zu verletzen. So konnte das Haarwachstum erfolgreich gestoppt werden.

Die heutige Gerätetechnik kann die Behandlung punktgenau auf den Haar- und Hautzustand, sowie auf das Schmerzempfinden einstellen.

Anwendungsbereich

sehr helle Haare und kleine Areale

Behandlungspreise

Behandlungspreis abhängig von der Dauer und der Größe des zu behandelnden Areals ab 75€

Kontraindikationen

Kontraindikationen Nickelallergie, Blutungsneigung, Schwangerschaft & Stillzeit

Behandlungszeitraum und -Dauer

6-12 Behandlungen alle 4-8 Wochen

Ausfallzeit (Downtime)

Bildung von pünktchenförmigen, kleinen Krusten an den Einstichstellen. Heilen in sehr kurzer Zeit ab.

Was ist zu beachten

Die Haut sollte nach dem Veröden einige Tage lang trocken gehalten und nicht der Sonne ausgesetzt werden.

Kein Traum, sondern Wirklichkeit.

Die Nadelepilation befreit Sie von unerwünschtem Haarwuchs. Und das für immer!

Bereits 1875 hatte Dr. Charles E. Michel die Idee, Haare direkt an der Wurzel zu entfernen, indem er galvanischen Strom an eine Nadel anschloss und so das Haar im Haarfollikel zerstörte ohne die Haut zu verletzen. So konnte das Haarwachstum erfolgreich gestoppt werden.

Die heutige Gerätetechnik kann die Behandlung punktgenau auf den Haar- und Hautzustand, sowie auf das Schmerzempfinden einstellen.

  

Übliche Methoden im Vergleich zur dauerhaften Haarentfernung mit der Nadelepilation

RasurEnthaarungscremesSugaring / WaxingEpiliererLaserNadelepilation/Elektoepilation
Regelmäßige Dauer der Enthaarung im MonatCa. 4-5 Stunden (bei täglicher Anwendung)Ca. 2 Stunden (bei wöchentlicher Anwendung1 Stunde2 Stunden (Anwendung alle 2 Wochen)Kein Zeitaufwand nach4-8 SitzungenKein Zeitaufwand nach 6-12 Behandlungen
Haltbarkeit1-3 Tage3-7 Tage2-4 Wochen2-4 WochenDauerhaftDauerhaft
+ Vorteile der Haarentfernung+ Einfach + Schnell+ Einfach+ Einfach+ Einfach+ Einfach+ Hautschonend+ klinisch erwiesensicher+ ist bei jedem Hauttyp möglich
+Flaumhaare & helle Haare können behandelt werden
-Nachteileder Haarentfernung-Rasurbrand-Schnittgefahr-Reizungen-Pickel-Reizungen-Allergien-Schmerzhaft-Einwachsungen-Reizungen-schmerzhaft- Einwachsungen-Reizungen-schmerzhaft (aber nicht wie Waxing & Sugaring)- schmerzhaft
-jedes Haar muss extra behandelt werden
-es können nur kleine Areale pro Sitzung behandelt werden
Schmerzempfindenkeine schmerzenkeine schmerzenschmerzhaftsehr Schmerzhaftleichte schmerzenleichte schmerzen

 

  

Behandlungsablauf der Nadelepilation 

 

Beratung & Analyse zur dauerhaften

Haarentfernung in Münster

 

Eine gute Aufklärung zur Haarentfernung mit der Nadelepilation ist uns sehr wichtig,

damit Sie genau wissen was Sie von der Behandlung erwarten können.
Nachdem die Haare analysiert worden sind, erhalten Sie einen Termin zur Durchführung der Haarentfernung

female hand fills anamnesis with fountain pen

Termin & Anamnese für die Nadelepilation

Gemeinsam gehen wir mit Ihnen den Anamnesebogen durch,

um Risiken und Nebenwirkungen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.

Sollte es doch Kontraindikationen geben, wird die Behandlung nicht durchgeführt.

Vorbereitung und Behandlung der dauerhaften Haarentfernung mit der Nadelepilation

 

Der zu enthaarende Bereich wird zunächst gründlich gereinigt und desinfiziert.

Nach Auswahl der geeigneten Sonde, erfolgt die Einstellung des Geräts.

Nun wird jedes einzelne Haar mit der Sonde behandelt und mit der Pinzette entnommen.

Nach erfolgreicher Koagulation wird ein Nachsorgeprodukt aufgetragen um die Haut zu beruhigen.

Verhaltensempfehlung vor & nach der Nadelepilation

 

Vorher

Bei der dauerhaften Haarentfernung mit der Nadelepilation, sollten die Haare 2-3mm über der Haut stehen.

Auf Waxing, Sugaring, epilieren und zupfen sollten Sie 4 Wochen vorher verzichten.

Die Haut sollte am Tag der Behandlung frei von Kosmetika sein.

Nacher

Nach der Elektroepilation sollten Sie die Haut im Idealfall 72 Stunden in Ruhe lassen.

Übermäßige Hitze (Sauna) und übermäßige Durchfeuchtung (Schwimmbäder) der Haut vermeiden.

Reizungen wie Fingerkontakt auf der Haut und Rasuren sollten auch bestenfalls vermieden werden.

Das behandelte Areal sollte nach der Koagulation 72 Stunden frei von Alkohol / parfümhaltigen Substanzen (Makeup, Deo, Cremes) bleiben.

Eine übermäßige UV Exposition des behandelten Areals sollte für mindestens 6 Wochen vermieden werden.

   Sportliche Aktivitäten sollten Sie in den ersten Stunden nach der dauerhafte Haarentfernung vermeiden um Reizungen vorzubeugen

Die behandelten Areale sollten nach Laserepilation 24 Stunden frei von alkohol-/ parfümhaltige Substanzen bleiben

Fragen zur dauerhaften Haarentfernung mit der Nadelepilation

Die Nadelepilation wird nicht durchgeführt:

  • an Kunden mit Herz-Kreislauf Erkrankungen
  • während der Schwangerschaft
  • auf beharrten Muttermalen

– Immer dann, wenn die Haut irgendwelche Veränderungen/Erkrankungen zeigt.

 

  • Sonnenbrand
  • Ekzem
  • Neurodermitis
  • Hautpilz
  • Herpes
  • Akne usw

Der große Vorteil der Nadelepilation gegenüber der Epilation mit Laser ist, dass diese Methode bei allen Haarfarben funktioniert, unabhängig davon, ob die Haare blond, dunkel, hell oder rot sind. Sie ist ebenso geeignet für dicke, dünne und deformierte Haare.

 

Die häufigsten Nebenwirkungen bei dieser Methode der Haarentfernung sind Rötungen und lokale Schwellungen.

In Einzelfällen kann es zu kleineren sichtbaren Gewebeveränderungen und/oder Narbenbildung kommen.

Die Abheilung der behandelten Hautstellen erfolgt innerhalb weniger Tage. Die Bildung eines Schorfs wird im Allgemeinen bis zu 10 Tage nach der Behandlung beobachtet.

Vorübergehende Über- oder Unterpigmentierungen können auftreten.

Bei der Elektroepilation/Nadelepilation werden die Wachstumszellen im Haarfollikel verödet, aus dem sich die Haare bilden. Nach der vollständigen Behandlung, wächst dieses Haar nie wieder

Wenn die Nadelepilation richtig ausgeführt wird, ist sie gut zu ertragen und hinterlässt auch keine Narben. Bei Fachgerechter Anwendung, sind Einstich und Stromimpulse kaum zu spüren.

Die Elektroepilation ist zeitaufwendig, da jedes einzelne Haar behandelt werden muss und diese einem bestimmten Wachstumszyklus unterliegen.

Muttermale(Bescheinigung d. Hautarztes notwendig) und Tätowierungen können auch behandelt werden.

Hohe Wirkungskraft bei hellen und feinen Haaren, die mittels Laserbehandlung nicht entfernt werden können.

Fragen zur dauerhaften Haarentfernung mit der Nadelepilation

Die Nadelepilation wird nicht durchgeführt:

  • an Kunden mit Herz-Kreislauf Erkrankungen
  • während der Schwangerschaft
  • auf beharrten Muttermalen

– Immer dann, wenn die Haut irgendwelche Veränderungen/Erkrankungen zeigt.

 

  • Sonnenbrand
  • Ekzem
  • Neurodermitis
  • Hautpilz
  • Herpes
  • Akne usw

Der große Vorteil der Nadelepilation gegenüber der Epilation mit Laser ist, dass diese Methode bei allen Haarfarben funktioniert, unabhängig davon, ob die Haare blond, dunkel, hell oder rot sind. Sie ist ebenso geeignet für dicke, dünne und deformierte Haare.

 

Die häufigsten Nebenwirkungen bei dieser Methode der Haarentfernung sind Rötungen und lokale Schwellungen.

In Einzelfällen kann es zu kleineren sichtbaren Gewebeveränderungen und/oder Narbenbildung kommen.

Die Abheilung der behandelten Hautstellen erfolgt innerhalb weniger Tage. Die Bildung eines Schorfs wird im Allgemeinen bis zu 10 Tage nach der Behandlung beobachtet.

Vorübergehende Über- oder Unterpigmentierungen können auftreten.

Bei der Elektroepilation/Nadelepilation werden die Wachstumszellen im Haarfollikel verödet, aus dem sich die Haare bilden. Nach der vollständigen Behandlung, wächst dieses Haar nie wieder

Wenn die Nadelepilation richtig ausgeführt wird, ist sie gut zu ertragen und hinterlässt auch keine Narben. Bei Fachgerechter Anwendung, sind Einstich und Stromimpulse kaum zu spüren.

Die Elektroepilation ist zeitaufwendig, da jedes einzelne Haar behandelt werden muss und diese einem bestimmten Wachstumszyklus unterliegen.

Muttermale(Bescheinigung d. Hautarztes notwendig) und Tätowierungen können auch behandelt werden.

Hohe Wirkungskraft bei hellen und feinen Haaren, die mittels Laserbehandlung nicht entfernt werden können.